Sie lesen den Originaltext

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Unsere Boote

Wie stellen Ihnen sieben unserer Boote vor.

Zur Erfüllung ihrer Aufgaben stehen der Wasserschutzpolizei unterschiedliche Boote zur Verfügung. Einige davon stellen wir Ihnen auf dieser Seite vor.

Boote der Wasserschutzpolizei Hamburg

Schlauchboot der Wasserschutzpolizei Hamburg
© Polizei Hamburg
Polizei Hamburg

Schlauchboot

Länge: 6,5 m, Breite: 2,5 m, ein Außenborder mit 135 PS

Mehr
Hilfseinsatzboot der Wasserschutzpolizei Hamburg
© Polizei Hamburg
Polizei Hamburg

K-Boot

Länge: 4,70, Breite 1,65, ein Außenborder mit 40 PS

Mehr
Hilfseinsatzboot der Wasserschutzpolizei Hamburg
Polizei Hamburg

Hilfseinsatzboot

Länge: 8,38, Breite 2,97, eine Maschine mit 260 PS

Mehr
Hilfseinsatzboot der Wasserschutzpolizei Hamburg
© Polizei Hamburg
Polizei Hamburg

Leichtes Hafenstreifenboot

Länge: 17,75m, Breite: 4,90m, eine Maschine mit 346 kW

Mehr
Schweres Hafenstreifenboot der Wasserschutzpolizei Hamburg
© Polizei Hamburg
Polizei Hamburg

Schweres Hafenstreifenboot

Länge: 17,65 m, Breite: 4,90 m, eine Maschine mit 571 PS

Mehr
Streckenstreifenboot der Wasserschutzpolizei Hamburg
© Polizei Hamburg
Polizei Hamburg

Streckenstreifenboot

Länge: 19,00 m, Breite: 5,42 m, zwei Maschinen mit je 2670 PS

Mehr
Küstenstreifenboot der Wasserschutzpolizei Hamburg
© Polizei Hamburg
Polizei Hamburg

Küstenstreifenboot

Länge: 29,50 m, Breite: 6,40 m, drei Maschinen mit je 2670 PS

Mehr
1 von