Polizei Hamburg

Sie lesen den Originaltext

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in leichte Sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in leichter Sprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in Gebärden­sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in Gebärdensprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Verkehrshinweis anlässlich des "Hamburg Wasser World Triathlon" und der Sperrung der Köhlbrandbrücke

Zeit: 12.07.2024, ab 15:00 Uhr bis 15.07.2024, ca. 05:00 Uhr Ort: Hamburger Stadtgebiet

Zum mittlerweile 22. Mal gastiert die "World Triathlon Championship Series" am kommenden Wochenende in Hamburg. Aufgrund der Sportveranstaltung ist bereits ab Freitagnachmittag mit Verkehrssperrungen sowie entsprechenden Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

Im Rahmen des Sportevents, an dem sowohl Profis als auch zahlreiche Hobbysportlerinnen und -sportler teilnehmen, werden in der Innenstadt, westlich der Außenalster sowie im westlichen Stadtgebiet (bis St. Pauli Fischmarkt/Große Elbstraße, Altona-Altstadt) umfangreiche Straßensperrungen durchgeführt.

Weitere Informationen, unter anderem auch eine interaktive Karte, bietet zudem der Veranstalter unter https://hamburg.triathlon.org/

Darüber hinaus werden am Wochenende erneut Reparatur- und Wartungsarbeiten an der Köhlbrandbrücke durchgeführt. Hierfür wird das Bauwerks am Freitag ab 22:00 Uhr bis kommenden Montag spätestens 05:00 Uhr vollständig gesperrt. Eine entsprechende Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Nähere Informationen sind unter https://www.hamburg-port-authority.de/de/info-port/traffic-tower einsehbar.

Besucherinnen und Besuchern der betroffenen Veranstaltungsbereiche wird dringend empfohlen, mit öffentlichen, schienengebundenen Verkehrsmitteln anzureisen. Allen übrigen Verkehrsteilnehmenden wird geraten, die gesperrten Bereiche weiträumig zu umfahren.

Die Zufahrten zum Hamburger Flughafen werden von der Veranstaltung nicht beeinträchtigt.

Über die Rundfunksender informiert die Polizei während der Veranstaltung über die aktuelle Verkehrslage. Darüber hinaus wird das Verkehrsinformationstelefon am Samstag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr sowie am Sonntag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr unter der bekannten Telefonnummer 040 428 - 65 65 65 eingerichtet.