Polizei Hamburg

Sie lesen den Originaltext

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in leichte Sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in leichter Sprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in Gebärden­sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in Gebärdensprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Verkehrshinweis

Vollsperrungen der Bürgerweide und der Berlinertordammbrücke von Do., 16.05.2024 bis Di., 21.05.2024

Die Bürgerweide wird von  Do., 16.5.2024 (22:00 Uhr) bis Di., 21.5.2024 (5:00 Uhr) für den Kfz-, Rad- und Fußverkehr aus Sicherheitsgründen voll gesperrt. Die Sperrung der Berlinertordammbrücke betrifft nur den Kfz-Verkehr. Der Fuß- und Radwegverkehr wird auf dem vorerst verbleibenden nördlichen Brückenteil aufrechterhalten.

Abgestimmt mit der DB finden vom 16.05.2024 bis 30.05.2024 parallel Arbeiten an der Brücke Ferdinandstor statt, auch die beiden Fahrstreifen Richtung Binnenalster werden gesperrt.
 

Aus dem Norden/Nordosten können in Richtung A255 über den Grevenweg, Süderstraße und Heidenkampsweg ausweichen.

Aus dem Westen wird empfohlen, über die B4 und HafenCity in Richtung Süden bzw. über die A7 auszuweichen.

Aus dem Osten mit Fahrtziel Süden wird empfohlen über Ring 2 in Richtung A1 AS-HH-Moorfleet, bzw. über B5 in Richtung A1 AS Billstedt zu fahren.

Aus dem Süden wird empfohlen, über die B4 in Richtung Nord-West bzw. über die B75 in Richtung Süderstraße / Grevenweg in Richtung Nord-Ost auszuweichen.
 

Der aktuellen Verkehrslage nach ist mit massiven Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen!
 

Es wird dringend empfohlen auf den ÖPNV auszuweichen!