Verkehrserziehung

Die Verkehrserziehung ist ein wichtiger Teil der Verkehrssicherheitsarbeit.

Verkehrserziehung

Gruppenbild der Polizeiverkehrslehrer

Auf den Seiten der Verkehrserziehung erhalten Sie umfassende Informationen, die Ihnen helfen sollen, Ihre Kinder fit für den Straßenverkehr zu machen.

Ihr eigenes Engagement unterstützen wir Polizeiverkehrslehrerinnen und Polizeiverkehrslehrer (PVKL) im Rahmen des Verkehrsunterrichts in den Schulen und Kindergärten.

Kinder vom Vorschulalter bis hin zur 6. Klasse werden unterrichtet.

Hierbei sollen sie ihren Fähigkeiten entsprechend Schritt für Schritt lernen, sich im Straßenverkehr zurechtzufinden und sich kontinuierlich weiterentwickeln.

Zusätzlich bieten wir den Kindern im Rahmen verschiedener Aktionen – vorwiegend in den Schulferien – Trainingsmöglichkeiten an.

Um Sie beim Training mit Ihren Kindern zu unterstützen, erhalten Sie von uns Informationen zur Planung des Schulwegs, richtiger Ausrüstung und andere wertvolle Tipps.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Das Schulbüro Ihrer Schule und Ihr Polizeikommissariat stellen den Kontakt zum zuständigen Polizeiverkehrslehrer her.

Sie können sich auch per E-Mail VD6@polizei.hamburg.de an die Verkehrsdirektion 6 wenden.