Silvester2023

Silvester 2023

Polizei & Feuerwehr

Silvester 2023

Hamburg sagt Moin zum Jahreswechsel

Das Jahresende steht bevor, und mit Silvester rückt eine Zeit des Feierns und der Gemeinschaft näher. Damit Sie sich bestmöglich auf die festlichen Stunden vorbereiten können, bieten wir Ihnen auf dieser Seite wichtige Informationen und hilfreiche Ressourcen.

Kein Krach in dieser Ecke

Die interaktive Karte kennzeichnet den Bereich, in dem ein Böllerverbot anlässlich der Silvester-Feierlichkeiten 2023 besteht. Wir möchten dazu beitragen, die Sicherheit aller Besucherinnen und Besucher der Hansestadt Hamburg zu gewährleisten. Nutzen Sie die Karte, um sich über die offizielle Böllerverbotszone rund um die Hamburger Binnenalster zu informieren und einen sicheren Jahreswechsel zu erleben.

Interaktive Karte

Keine Gewalt gegen Einsatzkräfte

Silvester ist eine Zeit des Feierns und der Freude, aber auch eine Zeit, in der Einsatzkräfte verstärkt gefordert sind. Wir appellieren an die Vernunft und das Verständnis eines jeden Einzelnen: Respektieren Sie die Arbeit der Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei, die ihr Bestes tun, um für unsere Sicherheit zu sorgen. Feiern Sie mit Verantwortung und genießen Sie einen sicheren Start ins neue Jahr!

© Polizei Hamburg

© Polizei Hamburg

Videostatements

Videostatements "Keine Gewalt gegen Einsatzkräfte"

Mehr

Gesichter der Stadt

"Moin Moin" zu den "Gesichtern der Stadt" – unsere vorweihnachtliche Kampagne mit Hamburger Schmackes. Die Polizei und Feuerwehr Hamburg haben in der Vorweihnachtszeit auf Instagram eine Social-Media-Kampagne mit dem Namen "Gesichter der Stadt" ins Leben gerufen. Tauchen Sie ein in persönliche Einblicke von Einsatzkräften, die ihre Liebe zu ihrem Beruf und zur Stadt teilen. Auf sympathische Weise erzählen sie, warum sie sich tagtäglich für das Wohl der Bürger einsetzen. Besuchen Sie unser Instagram-Profil, um mehr über die Menschen zu erfahren, die uns Tag und Nacht schützen.

Allgemeinverfügung

Die Verfügung der Polizei Hamburg in Form der Allgemeinverfügung für die Zeit vom 31. Dezember 2023 ab 18:00 Uhr bis 1. Januar 2024, 01:00 Uhr im Hinblick auf das Mitführen und Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen sowie Flyer der Hamburger Polizei zum Böllerverbot in verschiedenen Sprachen werden im Download-Bereich zur Verfügung gestellt. Weiterhin ist die Allgemeinverfügung zum Mitführ- und Abbrennverbot von Pyrotechnik der Bundespolizeidirektion Hannover für Sonntag, den 31. Dezember 2023 bis Montag, 1. Januar 2024 in der Zeit von 15:00 Uhr (31.12.) bis 08:00 Uhr (01.01.) für den Hauptbahnhof Hamburg sowie den Bahnhof Harburg hier als Download verfügbar.

Download-Bereich

DownloadButton

Allgemeinverfügung der Polizei Hamburg

Gültig vom 31. Dezember 2023 ab 18:00 Uhr bis 1. Januar 2024.

Mehr
DownloadButton

Allgemeinverfügung der Bundespolizei

Allgemeinverfügung der Bundespolizei

Mehr
DownloadButton

Gültigkeitsbereich der Allgemeinverfügung der Bundespolizei

Gültigkeitsbereich der Allgemeinverfügung der Bundespolizei

Mehr
DownloadButton

Flyer Böllerverbot (Deutsch)

Flyer Böllerverbot (Deutsch)

Mehr
DownloadButton

Flyer Böllerverbot (Englisch)

Flyer Böllerverbot (Englisch)

Mehr
DownloadButton

Flyer Böllerverbot (Arabisch)

Flyer Böllerverbot (rAabisch)

Mehr
DownloadButton

Flyer Böllerverbot (Türkisch)

Flyer Böllerverbot (Türkisch)

Mehr
DownloadButton

Flyer Böllerverbot (Russisch)

Flyer Böllerverbot (Russisch)

Mehr
1  von 

Gesichter der Stadt

"Moin Moin" zu den "Gesichtern der Stadt" – unsere vorweihnachtliche Kampagne mit Hamburger Schmackes. Die Polizei und Feuerwehr Hamburg haben in der Vorweihnachtszeit auf Instagram eine Social-Media-Kampagne mit dem Namen "Gesichter der Stadt" ins Leben gerufen. Tauchen Sie ein in persönliche Einblicke von Einsatzkräften, die ihre Liebe zu ihrem Beruf und zur Stadt teilen. Auf sympathische Weise erzählen sie, warum sie sich tagtäglich für das Wohl der Bürger einsetzen. Besuchen Sie unser Instagram-Profil, um mehr über die Menschen zu erfahren, die uns Tag und Nacht schützen.

© Polizei Hamburg
© Polizei Hamburg
Social Media Kampagne

GesichterDerStadt

Hier geht es zu den Gesichtern unserer Stadt.

Mehr
Polizei Hamburg

Instagram-Kanal

Mehr