Kontakt

Eine Auswahl von Kontaktadressen erhalten Sie auf dieser Seite.

Kontakt Polizei

Kontaktmöglichkeiten

Wichtiger Hinweis für alle E-Mail-Links auf den Internetseiten der Polizei Hamburg!
Ihre Nachricht wird nur während der normalen Bürostunden gelesen.
In dringenden Fällen wählen Sie bitte die Notrufnummer 110.


Polizei Notruf
Tel: 110

Notruffax für Gehörlose
Fax: 110

Notruf für Gehörlose (Gehörlosentelefon bei der Feuerwehr Hamburg)
Tel: 040 19296

Suche nach Hamburger Polizeidienststellen
Die Eingabe des jeweiligen Straßennamen genügt, um sofort Informationen (Telefonnummer, Anschrift etc.) über die zuständige Polizeidienststelle in Hamburg zu erhalten.
Polizeidienststellen

Telefonvermittlung der Polizei Hamburg
Tel: 040 4286-50

Anti-Drogen Hotline
Tel: 040 4286-66090

Hinweistelefon Rechtsextremismus
Tel: 040 4286-76767
E-Mail: lka.7011@hamburg.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (PÖA)


Anerkennungen und Beschwerden
Polizei Hamburg
Beschwerde- und Disziplinarabteilung (PERS 02)
Bruno-Georges-Platz 1
22297 Hamburg
Tel.: (040) 4286-25025
Fax: (040) 4286-25030
E-Mail:  pers02@polizei.hamburg.de

Zum Beschwerdemanagement der Polizei Hamburg.

Zentrale Ansprechstelle Cybercrime für die Wirtschaft (LKA 543)
Bruno-Georges-Platz 1
22297 Hamburg
Tel.: (040) 4286-754557
Fax: (040) 4286-75409
E-Mail: zac@polizei.hamburg.de

Behördlicher Datenschutz

Behördlicher Datenschutzbeauftragter
Polizei Hamburg
Behördlicher Datenschutzbeauftragter
Bruno-Georges-Platz 1
22297 Hamburg
Tel.: 040/4286-58018
E-Mail: Datenschutz-Polizei[at] polizei.hamburg.de

Sollten Sie eine vertrauliche Kontaktaufnahme per E-Mail zum behördlichen Datenschutzbeauftragten wünschen, nutzen Sie bitte die oben stehende E-Mail-Adresse. Bitte bedenken Sie die eingeschränkte Sicherheit unverschlüsselter E-Mail-Kommunikation.

Datenschutzrechtliche Auskunftsersuchen
Polizei Hamburg
Behördlicher Datenschutzbeauftragter
Auskunftsersuchen
Bruno-Georges-Platz 1
22297 Hamburg
E-Mail: Auskunftsersuchen-Datenschutz [at] polizei.hamburg.de

Bitte nutzen Sie die oben stehende E-Mail-Adresse nicht für vertrauliche Kontaktaufnahmen zum behördlichen Datenschutzbeauftragten. Bitte bedenken Sie zudem die eingeschränkte Sicherheit unverschlüsselter E-Mail-Kommunikation.

Anträge auf Informationszugang nach dem Hamburger Transparenzgesetzes per E-Mail richten Sie bitte an das Funktionspostfach Transparenzgesetz@polizei.hamburg.de.


Bitte sehen Sie davon ab, auf diesem Wege Strafanzeigen zu erstatten!
Für diesen Zweck steht Ihnen unsere Onlinewache zur Verfügung.


Planen Sie einen Umzug?
Informieren Sie sich zu diesem Thema auf unserer Seite "Einrichten einer Haltverbotszone".