Aktionstage der Polizei Hamburg zur Bekämpfung des Telefonbetrugs

Das Phänomen des Telefonbetrugs zum Nachteil älterer Menschen beschäftigt die Polizei Hamburg bereits seit vielen Jahren.

Aktionstage der Polizei Hamburg zur Bekämpfung des Telefonbetrugs

Durch Anrufe von angeblichen Enkeln, Neffen, Polizeibeamten oder Staatsanwälten versuchen Betrüger, Senioren um ihr gesamtes Vermögen zu bringen. Der Sammelbegriff nennt sich schlicht Telefonbetrug. Dahinter verbergen sich perfide, komplexe und äußerst geschickte Lügengeschichten. Die Schadenssummen sind nicht selten sechsstellig! Oft übergeben die Opfer den Tätern die Ersparnisse ihres ganzen Lebens. Die Täter sind psychologisch geschult und trickreich; sie finden immer wieder neue Varianten!
Allein in Hamburg waren die Täter im vergangenen Jahr in 96 Fällen erfolgreich und erbeuteten dabei mehr als 2,6 Mio. Euro.
Nähere Informationen zu den Tricks der Betrüger und wie Sie sich schützen können finden Sie hier.

Die anhaltend hohen Fallzahlen haben uns veranlasst, zwischen dem 20. April und dem 8. Juni 2022 acht Aktionstage zur Bekämpfung des Telefonbetrugs durchzuführen. Jeweils mittwochs wird die Polizei Hamburg in einem anderen Hamburger Bezirk präsent sein, um offensiv auf die Bürgerinnen und Bürger zuzugehen, ins Gespräch zu kommen und aufzuklären.

Die Auftaktveranstaltung findet am 20.04.2022, um 12.00 Uhr, in der Europa Passage statt und wird vom Leiter des Landeskriminalamts Hamburg, Mirko Streiber, sowie der Landesvorsitzenden des Opferhilfe-Vereins WEISSER RING e.V., Kristina Erichsen-Kruse, eröffnet. Im Anschluss an die offizielle Eröffnung der Aktionstage wird über den gesamten Tag ein Infostand in der Europa Passage betrieben. Ferner werden innerhalb der Europa Passage, aber auch im weiteren Innenstadtbereich, die Bürgerinnen und Bürger offensiv angesprochen und über die Tricks der Täter informiert. 

Ein besonderer Dank gilt allen, die durch ihr großzügiges Engagement die Realisierung der acht Aktionstage ermöglicht haben, allen voran dem Polizeiverein Hamburg e.V., dem Center-Management der Europa Passage sowie der Bäcker-Innung Hamburg, deren Mitgliedsbetriebe sich mit speziell für die Aktionstage gedruckten Brötchentüten aktiv an der
Aufklärung über den Telefonbetrug beteiligen.

Terminkalender „Aktionstage gegen Telefonbetrug“:

AktionstagRegion
Mittwoch, 20.04.2022Bezirk Mitte I (Kick-Off-Veranstaltung Europa Passage, 12.00 Uhr)
Mittwoch, 27.04.2022Bezirk Altona
Mittwoch, 04.05.2022Bezirk Eimsbüttel
Mittwoch, 11.05.2022Bezirk Nord
Mittwoch, 18.05.2022Bezirk Wandsbek
Mittwoch, 25.05.2022Bezirk Mitte II (Rothenburgsort, Borgfelde, Billbrook, Hamm, Horn, Billstedt)
Mittwoch, 01.06.2022Bezirk Bergedorf
Mittwoch, 08.06.2022Bezirk Harburg

Im Anhang finden Sie die Termine und die geplanten Aktionen in Ihrem Bezirk.

Downloads