Polizei Hamburg

AKV-Header_B
© Polizei Hamburg

Sie lesen den Originaltext

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in leichte Sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in leichter Sprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in Gebärden­sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in Gebärdensprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Alkoholkonsumverbot Hauptbahnhof

Alkoholkonsumverbotsgebiet Hauptbahnhof Hamburg


Gemäß der „Verordnung über das Verbot des Verzehrs und des Mitführens alkoholischer Getränke auf öffentlichen Flächen im Bereich des Hauptbahnhofes“ des Senates der Freien und Hansestadt Hamburg ist der Verzehr und das Mitführen alkoholischer Getränke in bestimmten Gebieten verboten.

Was ist vom Alkoholkonsumverbotsgebiet Hauptbahnhof umfasst?
 

Das Alkoholkonsumverbot Hauptbahnhof umfasst

  • den Verzehr alkoholischer Getränke auf öffentlichen Flächen
  • und das Mitführen alkoholischer Getränke, wenn die Getränke den Umständen nach zum dortigen Verzehr auf öffentlichen Flächen bestimmt sind

und gilt innerhalb des festgelegten Gebietes des Alkoholkonsumverbotes grundsätzlich für alle Personen.


Interaktive Karte
 

Das Gebiet für das Alkoholkonsumverbot ist in einer interaktiven Karte visuell dargestellt und rot umrandet.


Welche Ausnahmen gelten im Gebiet des Alkoholkonsumverbotes?
 

Das Durchqueren des Verbotsgebiet mit alkoholischen Getränken ist auch weiterhin gestattet, ebenso das Mitführen alkoholischer Getränke, wenn diese in nicht öffentlichen Bereichen innerhalb des Verbotsgebiets konsumiert werden sollen.


Wie werden Zuwiderhandlungen geahndet?
 

Bei Erstverstoß droht ein Bußgeld von 40 Euro. Bei wiederholtem Verstoß kann ein Bußgeld von bis zu 200 Euro fällig werden. 


Wo gilt das Alkoholkonsumverbot?
 

Auf den in der beiliegenden Karte eingezeichneten und durch zusätzliche Beschilderung ausgewiesenen Flächen im Bereich angrenzend an den Hamburger Hauptbahnhof.


Wie erkenne ich das Gebiet des Alkoholkonsumverbotes?
 

Beim Betreten des Alkoholkonsumverbotsgebietes sowie innerhalb des Gebietes weist das nachstehende Schild auf das Alkoholkonsumverbot hin.

© Polizei Hamburg

   


 

Download-Bereich

Alkoholkonsumverbot_Polstern_B

Pressemitteilung Allianz sicherer Hauptbahnhof

Ein Jahr nach Gründung der „Allianz sicherer Hauptbahnhof“ haben Innensenator Andy Grote, Polizeipräsident Falk Schnabel und der Präsident der Bundespolizeidirektion Hannover, Michael Schuol, gemeinsam mit Arndt Malyska, Geschäftsführer der Hamburger Hochbahn-Wache, und Christian Huppertz, Leiter Regionalbereich der DB Sicherheit, am Dienstag ein positives Resümee ihrer Kooperation gezogen und neben dem Inkrafttreten eines Alkoholkonsumverbotes die enge Kooperation mit einem weiteren Partner bekanntgegeben.

Mehr
1  von