Neubau der Akademie

Richtfest für eine der modernsten Polizeiakademien Deutschlands.

1 / 1

Neubau der Akademie

Die Behörde für Inneres und Sport und die Polizei Hamburg beabsichtigen die Gebäude für die Akademie der Polizei Hamburg auf dem Campus Alsterdorf in mehreren Bauabschnitten zu erneuern und zu erweitern.

Für die Aus- und Fortbildung der Nachwuchskräfte der Polizei Hamburg entstehen dabei auf 10.000 Quadratmetern, die auf sechs Etagen verteilt sind, neben Flächen für einsatzbezogenes Training auch Hörsäle und Büros für die Lehrenden sowie ein multifunktional nutzbarer Großhörsaal.

Im Bauabschnitt "Neubau Haus A" wurde eine eingeschossige Halle (Halle A) abgerissen, die durch einen fünfgeschossigen Neubau plus Staffelgeschoss ersetzt wird. 

Im Beisein von Innensenator Andy Grote, Polizeipräsident Ralf Martin Meyer und dem Geschäftsführer der Sprinkenhof AG, Herr Görge, fand das Richtfest für diesen Neubau statt.