Tag des Einbruchschutzes

Am 31.10.2021 hat der bundesweite Tag des Einbruchschutzes stattgefunden. Hier finden Sie Tipps, wie Sie sich vor ungebetenen Gästen schützen können.

Tag des Einbruchschutzes

Um sich zum Thema Einbruchschutz zu informieren, nutzen Sie gern unsere Beratungsangebote der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle der Polizei Hamburg.

Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle finden Sie in der Caffamacherreihe 4, 20355 Hamburg-Neustadt.

Veranstaltungsort PK14 Sitz der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle im Gebäude des PK 14 (Bild: Polizei Hamburg)

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen - und damit auch die Hochsaison der Wohnungseinbrecher.
Einbrüche in Wohnungen und Häuser sind für die Betroffenen ein oftmals sehr belastendes Erlebnis. Neben den materiellen Verlusten und den Sachschäden, macht den Betroffenen die Verletzung ihrer Privatsphäre und das verloren gegangene  Sicherheitsgefühl erhebliche Probleme.

TV-Beitrag des Hamburg Journals

Tipps zum Thema Einbruchschutz durch die Polizeipressesprecherin Sandra Levgrün


Was macht den Unterschied zwischen einem sicheren und einem unsicheren Fenster? Wie sichere ich mein Haus eigentlich richtig? Und welche Rolle kann dabei Smart-Home-Technik spielen? Nutzen Sie unser Beratungsangebot und lassen Sie sich umfassend von unseren Berater/innen zum Thema Einbruchschutz informieren.

Weitere Informationen und Tipps zum Thema Einbruchschutz finden Sie auch auf unseren Internetseiten.