Fahrrad-Codierung

Unten stehend finden Sie eine Übersicht über Termine, die in Hamburg in Kooperation mit der Polizei stattfinden.

Fahrrad-Codierung

Die Polizei codiert nicht selber, ist aber zeitweise anlässlich der Codierungen anwesend.

Logo der Aktion Fahrradcodierung

"Gelegenheit macht Diebe"

Dieses Sprichwort hat seine Berechtigung, besonders im Zusammenhang mit Fahrraddiebstahl. Etwa jedes fünfte Fahrrad das gestohlen wird, ist überhaupt nicht gesichert. Ein weiterer Teil der Fahrräder kann nur entwendet werden, weil die Schlösser mangelhaft sind und/oder die Fahrräder zwar durch ein Schloss gesichert, jedoch nicht angeschlossen sind.

Codierung - Was ist das?

Bei der Fahrradcodierung wird eine Zahlen- und Buchstabenkombination, die so genannte E.I.N. (Eigentümer-Identifizierungs-Nummer) am oberen Ende des Sattelrohres angebracht. Dies geschieht im Regelfall durch Fräsen (ca. 0,1 - 0,2 mm tief). Der Code setzt sich aus Daten zusammen, die einen direkten Rückschluss auf den rechtmäßigen Eigentümer zulassen. So kann das Fahrrad jederzeit einer Person zugeordnet werden und wird für einen potenziellen Dieb unattraktiv.

Grundsätzlich sind alle Fahrräder für eine Codierung geeignet, Ausnahmen sind hier lediglich Fahrräder mit Carbonrahmen, mit sehr dünnwandigen Rohren oder Sonderkonstruktionen.

Der Codierungsvorgang selbst dauert ca. 10 Minuten. Bringen Sie hierzu Ihren Personalausweis und einen Eigentumsnachweis für das Fahrrad mit, das Sie codieren lassen möchten.

Der lokale Norderstedter Fernsehsender noa4 hat in Zusammenarbeit mit der Polizei Hamburg einen kurzen Filmbeitrag über die Fahrradcodierung erstellt.

Die Tabelle wird sukzessive aktualisiert. Weitere Termine, auch im Hamburger Umland, erfahren Sie unter  www.fahrradcodierer bzw. ggf. direkt bei den Anbietern.

CODRAD
Tel.:     04124 89 04 48
mobil: 0172 88 31 535
E-Mail: info@fahrradcodierer.de

Kosten: 15 Euro

 

Bike-Service-Nord
Tel.:     040 609 50 161
E-Mail: info@bike-service-nord.de

Kosten: 15 Euro

 

Safe-Bike

mobil: 0176 84 75 54 17

www.safe-bike.de

Kosten: 10 Euro

 

Weitere Codierungen nach Terminvereinbarung bieten auch an:

Koech 2-Rad Technologie e.K.

Sievekingsallee 94-96

20535 Hamburg

Tel.: 040 219 46 34

www.koech2rad.de

Kosten: 20 Euro

Alle Angaben: Stand 05 / 2017

Fahrrad-Codierung

Unten unter Downloads finden Sie eine Übersicht der Termine, die in Hamburg in Kooperation mit der Polizei stattfinden.

Der in der Terminliste rot markierte Eintrag (Geldbetrag und der Hinweis "sub."), wird mit dem genannten Betrag subventioniert.

Auch interessant

Downloads