10. Juli 2017: Entschädigung für G20-Opfer

In den letzten Tagen haben wir alle unglaubliche Gewalt in unserer Stadt erleben müssen.

10. Juli 2017: Entschädigung für G20-Opfer

Entschädigung

Die massiven Ausschreitungen, die Brandstiftungen, die Zerstörungswut der Gewalttäter der letzten Tage und die menschenverachtenden Angriffe auf die Polizeibeamtinnen und -beamte und sogar auf Rettungskräfte machen mich sprachlos und erschüttern mich.

Die Polizei hat vieles verhindern können, aber leider nicht alles. Jedem Polizisten schmerzt das Herz, die Gewalttäter nicht in jeder Situation sofort gestoppt zu haben. So kam es zu den schlimmen Bildern und Schäden in unserer Stadt.

Der Erste Bürgermeister Olaf Scholz hat erklärt, dass niemand auf seinem Schaden sitzen bleiben soll. Die Polizei Hamburg wird hierbei organisatorisch unterstützen und als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung stehen.

Ihr

Ralf Martin Meyer

Polizeipräsident